Lade-Kabel mit Garantie?

Wenn man mal wieder zur günstigeren Alternative gegriffen hat und dann enttäuscht wird, bekommt man nicht zu selten zu hören: "Wer billig kauft, kauft zweimal!" Da ich überwiegend online kaufe, erliege ich ziemlich häufig der Frage, ob sich der Preisunterschied auch in der Qualität zeigt. Erfreulicherweise wurde ich bis jetzt nie komplett enttäuscht. Außer bei einer Sache: Kabel. Genauer gesagt hatte ich bei den alten iPod-Kabeln den Fall, dass mir in kurzer Zeit zwei Kabel kaputt gingen, doch nur eines war davon das billige.

Nun, irgendwann kam ich über Mydealz an ein Kabel von Rampow und diese versprechen "Lebenslange Garantie". Das hielt ich für Marketing Geschwätz, aber da die Kabel nur wenig mehr als die günstigsten kosteten, schlug ich zu.

Kürzlich ist mir mein iPad vom Tisch gerutscht und natürlich war das Kabel dran. Da hätte wohl jedes Kabel den Geist aufgegeben und so hat es auch dieses. Es war also mal an der Zeit das Marketing Geschwätz zu testen. Ich schrieb den Support von Rampow über Amazon (2M Micro-USB-Kabel Affiliate Link, 2M Lightning Kabel Affiliate-Link) an und fragte, ob das auch unter deren lebenslange Garantie fiele. Nach einem Beweisbild kam die freudige Antwort: Ein Ersatzkabel ist auf dem Weg.

Long story short: Warum soll ich mehrmals jeweils ein paar Euro für ein Kabel mit langem Reiseweg ausgeben, wenn ich für etwas ein wirklich Gutes haben kann - mit freundlichem Support und dem Versprechen von lebenslanger Garantie?

Mit einem Kauf über die Affiliate-Links unterstützt ihr mich und diese Seite.

A Student from Karlsruhe, living in Osnabrück right now. 25 Years old and eager to take pictures and learn with each.