Siri Shortcuts - Google Maps starten

Siri Kurzbefehl Google Maps starten

Ich schrieb ja schon einmal über “Kurzbefehl” (iOS Shortcuts) die neue App für iOS 12. Da war mir allerdings noch nicht bewusst, dass man das ganze mit Siri verknüpfen kann. Diese Funktion wurde zwar auch vorgestellt, aber ich fand die Demos wenig hilfreich.

Okay, also worum geht es? Ich benutze viel lieber Die Maps App von Google, anstatt die hauseigene von Apple (irgendwas mit schlechten Karten und besseren Traffic-Daten). Allerdings Apple-typisch kann ich keine Standard-App festlegen. Also wenn ich im Auto sitze und sage “Navigiere mich nach xy”, dann startet die Apple Karten App. Für Google Maps muss ich bisher mit Siri “Starte Google Maps” sagen uuuund dann doch das Handy in die Hand nehmen, um die Adresse einzugeben.

Nun nicht mehr! Dank dem Hinweis bei mobiFlip ( +Google Assistant) und etwas Einarbeitung (keine Sorge, habe ich für euch übernommen), klappt das ganze nun “only speaking”.

Folgende Dinge braucht es dafür:

  1. Google Maps App (höhö)

  2. Shortcuts App

  3. Den Kurzbefehl Navigate (zum direkten navigieren)

  4. Den Kurzbefehl Maps Suche (zum Suchen eines Ortes)

Nun muss folgendes eingestellt werden.

  1. Der Kurzbefehl App alle notwendigen Rechte geben. Mikrofon, Spracherkennung und möglicherweise Ortung. Dazu einfach den Kurzbefehl einmal ausführen

  2. In Einstellungen > Siri & Suchen > Neuen Kurzbefehl hinzufügen und das zu sprechende Wort eingeben. Hierbei sollte es möglichst wenige und klar abzugrenzende Wörter sein.

  3. Ausführen.

Google Maps mit Siri direkt starten
Felix DörsamiOS, Tipp, Apple