iOS 11 Notfallpass

iOS 11 iPhone Notfallpass Emergency Call

Seit iOS 11 gibt es eine neue Funktion, die möglichst viele kennen sollten: Der Notfallmodus. Aus folgenden Gründen ist dieser Modus hilfreich:

  • Ihr könnt einen Notruf absetzen, welcher zudem eure GPS-Koordinaten beinhalten kann (das ist wohl vom Land abhängig) und ebenfalls eure Notfallkontakte benachrichtigt
  • TouchID ist blockiert, bis der Pin zum entsperren wieder eingegeben wurde
  • Ihr könnt den Notfallpass aufrufen, auf dem ihr eure Daten hinterlegen könnt und die Notfallkontakte verzeichnet sind. Für den Fall, dass der offizielle Notruf etwas zu viel wäre.

Nun das wichtigste. Damit der Noffallpass funktioniert, müssen möglichst viele davon wissen und diesen aktiviert haben. Das geht zwar leicht, aber muss nun Mal gemacht werden. Dazu ruft man die "Health" App auf, geht unten rechts auf Notfallpass und aktiviert ihn. Dann sollten noch Notfallkontakte bestimmt werden und eure Daten angepasst werden - es können auch Daten gelöschtt werden. Spätestens mit der aktivierung der Health App wird ebenfalls das Fitnessprotokoll (Anzahl täglicher Schritte etc.) aktiviert. Das lässt sich über Einstellungen > Datenschutz > Bewegung & Fitness deaktivieren.

Nicht nur iPhones haben diese Funktion, sondern auch Android und Samsung Geräte.

 
Notfallpass iOS iPhone Emergency Call
 

Bild via Unsplash
Die im Beitrag gezeigten Werke sind geistiges Eigentum des jeweiligen Urhebers.