Frostschutzberegnung

Genau so lautet das Ereignis. Naja, also theoretisch. Leider war ich etwas zu spät oder es war schon zu warm für die typischen Bilder. Dennoch war es ein sehr schöner Morgen, großartige Landschaft und wieder ein Fotografieren, wie ich es mag.

Und was ist jetzt Frostschutzberegnung? Auf den Punkt gebracht, wird ab Temperaturen um Null herum Wasser auf die Pflanzen gesprüht, dass sich ein Eispanzer bildet. Wenn das Wasser an der Pflanze gefriert entsteht wärme, welche die Blüte warm hält. So geht die Blüte nicht kaputt und der Ernteausfall bleibt aus. Allerdings hat das auch einen Preis und zwar muss ununterbrochen besprüht werden, bis die Temperaturen durch Sonne und Luft hoch genug sind um den Eispanzer und die Blüte ausreichend zu erwärmen. (Ein besserer Erklärer ist wie immer Wikipedia).

Die Pusteblume gehört weniger zu den Zielen der Frostschutzberegnung. Sah im Morgenlicht und Tau andererseits sehr schön aus. Das Bild unten ist eine Vergrößerung und in meinen Augen zeigt sich wieder die Qualität des Leica-Glases (Elmarit 90 f2.8 mit Makro-Tubus).

A Student from Karlsruhe, living in Osnabrück right now. 24 Years old and eager to take pictures and learn with each.