Menschen #1 - Urlaub
Amrum Düne Wind Sommer Wolken Menschen

Eine Fast-Premiere! Als ich mit meinem Blog angefangen habe, wollte ich keine Menschen zeigen. Der Grund liegt in den rechtlichen Fallstricken und ich wollte mich nicht um das ganze Theater kümmern müssen. Zudem wollte ich zwecks Privatsphäre keine Freunde oder Verwandte zeigen.

Natürlich bleibt mir die Komik nicht verborgen, zeigen sich doch viele auf Facebook, Instagram, Snapchat, Whatsapp oder Youtube selbst. Je nach Plattform tummeln sich ebenfalls viele jüngeren Alters. Wäre ich jünger (und damit auch naiver) würde ich vermutlich gleichermaßen dazugehören, aber bei mir gab es noch andere Plattformen (Knuddels anyone? Oder doch lieber SchülerVZ?). Verständlicherweise wäre eine Einweisung zu "vernünftigem" Verhalten nötig, aber dafür benötigt es erfahrene Eltern oder Lehrer - im Schulplan dürfte das Thema noch nicht integriert sein.

Zurück zur Fotografie, weil natürlich mache ich auch Bilder von Menschen, aber ich wollte sie nicht zeigen. Allerdings sieht man, dass Menschen in Bildern gleichfalls bei mir eine Rolle spielen. Im zeitlichen Verlauf sogar immer mehr und inzwischen fotografiere ich auch gerne Portraits oder Events. Auf diesem Blog hat man davon nicht viel gesehen und das möchte ich mit diesem Beitrag ändern und weiterhin Abstand bewahren, nicht nur wegen des rechtlichen Aspekts. Auch weil ich nicht will, dass man als Betrachter die Möglichkeit hat mit dem Finger auf eine bestimmte Person zu zeigen. Es geht mir bei den Menschen um die Verbindung mit der jeweiligen Szene und nicht um die Person an sich. Es dürfte also noch dauern, bis ich Gesichter zeigen werde - oder vielleicht doch nicht?

A Student from Karlsruhe, living in Osnabrück right now. 25 Years old and eager to take pictures and learn with each.