Aveiro von Oben

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich weiß nicht mehr wie, aber als wir damals unseren Urlaub in Portugal planten, buchten wir einen "Motorgleitschirm-Rundflug". Das Ganze war eher eine zufällige und chaotische Planung, aber es hat nicht nur Spaß gemacht, sondern die Bilder sind richtig gut geworden. Ich will das noch mal machen.
Damit man die Bilder geografisch einordnen kann, ein paar Daten: Wir trafen uns bei Gafanha do Areão und flogen dann über Praia da Vagueira, Costa Nova do Prado Richtung Praia da Barra. Vor dem Leuchtturm (Farol da Barra) drehten wir um und flogen die gleiche Strecke zurück. Auch wenn es die gleiche Strecke war, so hatte man durch den anderen Blickwinkel weiterhin gut was zu sehen.
Da das Ganze morgens von circa 9:30 bis 11:30 stattfand, davon zwei Mal circa 40 Minuten Flugzeit, war die Lichtsituation eigentlich sehr gut. Der Atlantikwind war dagegen nicht von schlechten Eltern und zog ordentlich durch die Klamotten durch.

But... totally worth it!

P.S.: Die Bilder sind klickbar
P.P.s.: Weitere Bilder aus Portugal verstecken sich hinter diesem Tag