Fotooase
Fotooase
 

Über mich

Willkommen auf meiner Seite! Ich bin ein 25-jähriger Student aus Osnabrück, geboren und aufgewachsen in der Sonnenstadt Karlsruhe und mit einem Hang zu Hamburg.

Es gibt in der Fotografie ein paar Felder, um die ich mich am liebsten schleiche: Das eine ist die Landschaftsfotografie, welche den großen Vorteil bietet, dass diese einem schon erlegen ist. Das andere ist alles andere – sei es Stadt, Mensch, Makro, Infrarot oder Langzeit. Das interessante am Fotografieren ist das Einfangen einer Szene, eines Gefühls oder einer Botschaft und das kann man nur durch Ausprobieren.

Durch Umwege kam ich "damals" zur Fotografie: Zur Konfirmation gab es meine erste Digitalkamera, eine kompakte S500 von Samsung mit 5 Megapixeln. Doch wer mich kennt, den dürfte es nicht erstaunen: Die Kamera hielt nicht lange. 2009 kam nun mit einer LX3 von Panasonic ein neuer Versuch und ich befasste mich erstmals intensiver mit der Fotografie selbst. Der Wechsel zu den Systemkameras gab es dann 2011. Mit einer G3 von Panasonic war ich das erste Mal frei in der Objektivwahl. Und Anfang 2014 mein bis jetzt letzter Schritt: Die OM-D E-M5 von Olympus. Das Micro-Four-Third-System ist nicht nur handlich, es erlaubt mir gleichfalls das Benutzen der Leica-Objektive meines Großvaters - doch nicht nur durch den Body kann man sich weiterentwickeln, auch durch Zubehör. Seien es ND- oder Infrarot-Filter oder Blitze.

 

Du findest mich übrigens auch in den sozialen Netzwerken:

Facebook - Twitter - Instagram

und kannst meinen Blog als Feed abonieren:

Fotografie RSS - Abseits RSS
 

Mein Equipment:

"Zubehör":

Das Elmarit lässt sich außerdem auf eine Makro-Schnecke schrauben und das ganzes Equipment verstaut sich gut in dem 33N1 von Kata.

Mit einem Kauf über die Affiliate-Links unterstützt ihr mich und diese Seite.